Aus unserem Programm "Punschkonzert" kommt diese kleine Homage an Jojos Heimat. Nicht ganz ernst gemeint und doch teilweise richtig. 

Der Abschluss unseres Programms "Punschkonzert". Wir bedanken uns diesmal nicht nur beim Publikum, sondern auch einmal "ganz oben". Für alles, was schief läuft. Vielen Dank.

Jeder tut es, so auch wir: Eine Homage an unsere Heimatstadt. Sie und ihr Publikum ist uns seit Jahren treu, also geben wir auch mal etwas zurück.

 

Wohl bekannt ist diese Situation: Schön abends mit den Kumpels einen heben. Sie wollte mit, sie kam mit und sie will fahren. Was vielleicht zu Beginn ganz praktisch klingt, entpuppt sich spätestens bei der Heimfahrt zu einem "das-ist-mir-doch-nicht-ganz-so-recht"-Gefühl. In dem Song wird einfach was verarbeitet.